Miniatur IV

Kobaltblau
flimmert
das immergleiche
Meer

mit seiner
uralten Schicht
aus Sedimenten,
Kalksteinen.

Du säst im Sand
eine
Spur
mit

beflissenem
Finger. –

Aber das
Wasser
und
seine Gischt,
die hundert
Vögel
über den
schmalen Rand
der Worte
spült…!

Advertisements

2 thoughts on “Miniatur IV

  1. Mein lieber Freund…. ich brauche wirklich mal ein Buch von Dir, damit ich es neben Rainer Maria Rilke und Pablo Neruda platzieren kann, wo dein Name richtig aufgehoben ist unter seinesgleichen.

    1. Lieber Mark,

      das ist wohl zu viel des Lobes. Jedoch danke ich herzlich für deine liebe Geste, die mir signalisiert, dass meine Verse bei den Menschen auf Resonanz treffen. Deine Worte bedeuten mir viel, weil ich in dir ein verwandtes Gemüt hinsichtlich der Poesie und der Empfindungsfähigkeit erblicke.

      Sei mir herzlich gegrüßt,
      Ángel

Magst du deine Gedanken äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s