die nacht, die worte

liebes du weißt
dass ich nichts mag
als deinen kuss
– das späte geflüster der lerchen
auf feuchter haut –
und dieses sternwerden
zweier körper
entlang fremder innigkeit!

Advertisements

2 thoughts on “die nacht, die worte

  1. Was gibt es Wesentlicheres, Höheres oder Tiefgründigeres als das Sternwerden zweier Körper?
    Dies scheint mir das Wesen, ja, der Kern aller Poesie zu sein!
    Herzlichst, Hannah

Magst du deine Gedanken äußern?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s