wir wohnen im unbesprochenen
minuten vor dem regen
der zunder im luftbett über
gärten schleusen zäunen
du suchst liebkosung
während verschlafene seufzer
deiner kehle entsteigen
das rotwild einsam grasend
lakonisch dicht
unter gärenden tautropfen
nächtigt
die verbitterte seele

Advertisements